Menü
wedi Bauplatte
ab 27,99 €
pro 1 Stk

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Sperrgut)

Hersteller:

Artikelnummer: 870-001

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Breite
Länge
Stärke
Platte für Wand, Decke, Boden. Leicht, stabil. Schimmelschutz, Pilzschutz. Zum Bauen und Sanieren, zur Verlegung von Fliesen und Plattenbelägen, Putz, Fliesenkleber.
Produktdetails anzeigen

?Grenzenlose Vielfalt: Schneiden, Formen, Kleben.?

?Mit den wasserdichten Bauplattenlösungen von wedi kann ich Bäder in kürzester Zeit renovieren. Außerdem bietet das Material Vorteile wie Wärmedämmung und Wasserundurchlässigkeit. In jeder Hinsicht ein Plus ? auch finanziell!?

? Für Wand, Decke und Boden
? Wasserdicht und wärmedämmend

Die wedi Bauplatte besitzt einen blauen Kern aus dem HFCKW-freien, extrudierten Polystyrol-Hartschaum. Das macht sie zur idealen Basis für Putze und Fliesen aller Art. Die wedi Bauplatte kann auf fast jedem Untergrund angebracht werden, ist wasserundurchlässig, wärmedämmend, variabel einsetzbar, leicht und stabil.

  • Der blaue XPS-Kern ist zu 100% wasserdicht und bleibt auch bei möglichen Beschädigungen voll funktionstüchtig.
  • abP*: Allein mit wedi 610 lassen sich Stoßverbindungen der Platten wasserfest abdichten. Da keine weitere Abdichtung notwendig ist, profitiert der Handwerker von hoher Sicherheit bei verkürzter Verlegezeit.
  • Die zementäre Oberfläche ist ein guter Haftuntergrund. Zusätzlich nimmt das Gewebe Zugkräfte auf.
  • Alle Bauplattensysteme sind hoch wärmedämmend, sparen Energiekosten und schützen nachhaltig vor Schimmel.

* abP (Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis) im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen auch im hochbelasteten Bereich.

Allgemeine Produktbeschreibung

Die wedi Bauplatte besteht aus einen blauen Kern aus einem extrudierten Polystyrol-Hartschaum. Der Hartschaum ist beidseitig mit einem Glasfasergewebe (mit alkalibeständiger Appretur) armiert und mit einem kunststoffvergüteten Mörtel beschichtet.

Die wedi Bauplatte ist für die Innenanwendung von normal temperierten Räumen freigegeben. Für Sonderanwendungen (Schwimmbäder, Tiefkühlhäuser, Außenbereiche etc. ist Rücksprache mit der wedi Anwendungstechnik zu halten. Die wedi Bauplatte ist freigegeben für die Bodenanwendungen in Räumen mit wohnraumähnlicher Belastung. Rolllasten mit hoher Punktbelastung sind nicht zulässig.

Anwendungsbereiche

Die wedi Bauplatte ist aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften vielseitig einsetzbar:
? Trägermaterial für die Verlegung von Fliesen-, Platten- und Natursteinbelägen im Dünnbettverfahren
? Haftuntergrund für das Aufbringen von Putz, Fliesenkleber und anderen Materialien
? Feuchtigkeitsschutz
? Effektive Wärmedämmung
? Gestaltungsmittel
? Abdichtung im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen auf Wand- und Bodenflächen der Beanspruchungsklasse A und B (direkt beanspruchte Wand- und Bodenflächen in Räumen, in denen sehr häufig oder lang anhaltend mit Brauch- und Reinigungswasser umgegangen wird, Wand- und Bodenflächen von Becken im Innen- und Außenbereich, die mit Wasser mit Trinkwassereigenschaften gefüllt werden).

Anwendungsbereiche Bauplatte Standard

  • Nicht zuletzt durch die unterschiedlichen Ausführungsstärken sind der Vielfalt von wedi Bauplatten für Wand-, Boden- und Konstruktionsanwendungen kaum Grenzen gesetzt.
  • Sie sind auf nahezu jedem Untergrund einsetzbar. Ob auf alten Fliesenbelägen, verankerungsfähigen und nicht verankerungsfähigen Untergründen, zum bündigen Ausgleich an bestehenden Gipskartonflächen, auf Trockenbauständern oder auch auf extrem unebenen Wänden. Durch die einfache Verarbeitung meistern die wedi Bauplatten alle Herausforderungen auf der Baustelle.

Produkteigenschaften

Die wedi Bauplatte kann auf fast jedem Untergrund angebracht werden, ist wasserundurchlässig, wärmedämmend, variabel einsetzbar, leicht und stabil und schnell zu verarbeiten.

Anforderungen an den Untergrund, Verlegung

Hinweise zur Verarbeitung sowie Untergrundanforderungen sind den ?Allgemeinen Anwendungsrichtlinien für wedi Bauplatten, Wand- und Bodenanwendung? zu entnehmen.

Technische Eigenschaften Bauplatte

 

Schalldämmmaß DIN EN ISO 140-3 (bei 12,5 mm Plattendicke) Rw, P 23 dB
Baustoffklasse nach EN 13501 E
Biegebeanspruchung in Anlehnung an DIN 53293(Gilt für wedi Bauplatte mit 10, 12,5 und 20 mm Plattendicke) 3900 kPa (Mittelwert)
Haftzugfestigkeit 0,28 N/mm2
Gewicht: wedi Bauplatte (1250 x 600 x 4 mm)
wedi Bauplatte XXL (2500 x 1200 x 50 mm)
2,7 Kg
13,8 Kg
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient 0,02 mm/mk

Technische Eigenschaften Rohschaum

HFCKW-freier, extrudierter Polystyrol-Hartschaum mit geschlossener Zellstruktur und flammhemmendem Zusatz.

Langzeit-Druckspannung (50 Jahre) ? 2% Stauchung EN 1606 0,08 N/mm2
Druckfestigkeit o. Druckspannung bei 10% Stauchung EN 826 0,25 N/mm2
Zugehöriger Elastizitätsmodul EN 826 10 ? 18 N/mm2
Wärmeleitfähigkeit EN 13164 0,036 W/mK
Zugfestigkeit EN 1607 0,45 N/mm2
Scherfestigkeit EN 12090 0,2 N/mm2
Schubmodul EN 12090 7 N/mm2
Rohdichte EN 1602 32 kg/m3
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl (?) EN 12086 100
Wasseraufnahme bei langzeitigem Eintauchen EN 12087 ? 1,5 Vol.-%
Kapillarität 0
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient 0,07 mm/mK
Temperaturgrenzen -50°C / +75°C
Brandverhalten DIN 4102 B1
Brandverhalten EN 13501 E

Technische Eigenschaften wedi Bauplatte

Brandverhalten DIN 4102-1 (ab 4 mm Plattendicke) B2
Nenndicke in mm Wärmedurchlasswiderstand 1/? - m2 x K/W 1) U-Wert - W/m2 x K2
4 (Länge: 1250 mm) 0,108 3,60
6 0,167 2,97
10 0,280 2,22
20 0,514 1,46
30 0,800 1,03
40 1,086 0,80
50 1,371 0,65
60 1,657 0,55
80 2,229 0,42
100 2,800 0,34

1) Bei der Ermittlung des Wärmedurchlasswiderstandes 1/? ist für die Wärmedämmung die Wärmeleitfähigkeitsgruppe 035
 nach DIN 4108 zugrunde gelegt.
2) Bei der Ermittlung des U-Wertes sind lediglich die wedi Bauplatte und Wärmeübergangswiderstände 1/i und 1/a für Außenwände
berücksichtigt. Im konkreten Anwendungsfall sind noch das vorhandene Mauerwerk und andere Schichten mit einzubeziehen.

CO²-geschäumter,extrudierter Polystyrol-Hartschaum mit geschlossener Zellstruktur und flammhemmendem Zusatz. Das Produkt enthält als Flammschutzmittel Hexabromcyclododecan in einer Konzentration > 0,1%. Dieser Stoff ist im Anhang XIV der REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 aufgeführt. Der Polystyrol Hartschaum ist HFCKW und FCKW frei.

Lieferform

Plattenware auf Palette

Lagerung

Die wedi Bauplatte sollte unabhängig der Dicke grundsätzlich liegend gelagert werden. Sie ist vor direkter Sonnenbestrahlung und vor
Feuchtigkeit zu schützen.


Versandgewicht: 2,80 Kg
Artikelgewicht: 2,00 Kg
sgpidsg dfgpodf pgoidfp gfid

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen